taxi heute Dezember 2020

taxi heute Dezember 2020
Dietmar Fund
Dietmar Fund
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Es geht immer wieder ein Türchen auf

Das ist aber eine schöne Bescherung: Im Sinne dieses Ausspruchs, der Überraschung ausdrückt, erzeugen das Fest der Freude und Silvester im Corona-Jahr 2020 keine rechte Vorfreude. Die Tage sind für die allermeisten Taxi- und
Mietwagenunternehmen und ihre Teams schon jetzt viel, viel ruhiger, als es ihnen lieb ist. Das Geld ist knapp. Die Aussicht auf ein Shopping mit Mund-Nasen-Schutz und ohne Pause bei Glühwein, Apfelpunsch und Stollen fordert auch die letzten Reserven an Optimismus, über die wir nach Monaten der Pandemie noch verfügen. Bundesfinanzminister Olaf Scholz und
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wollen der mobilen Branche kein dringend benötigtes
Hilfspaket auf den Gabentisch legen. Der von Scholz so stolz verkündete „Wumms“ ist für Taxi- und Mietwagenunternehmer nicht mehr als ein leises Knistern im Gebälk. Sogar an Silvester, wo sonst „mit Mann und Maus“ gefahren wird, werden die meisten Taxis und Mietwagen abgestellt sein.

Wo soll da noch die Hoffnung auf ein baldiges Ende der Pandemie und ihrer leider notwendigen Beschränkungen herkommen? Die müssen wir wohl aus uns selbst schöpfen. Freuen Sie sich über positive Rückmeldungen Ihrer Fahrgäste und Ihrer Mitarbeiter, die froh sind, dass Sie als Unternehmerin oder Unternehmer alles tun, um sie an Bord zu halten. Freuen Sie sich über die fröhlichen
Gesichter Ihrer Kinder, Enkelkinder oder gar Urenkel, denen Sorgen noch fremd sind und die sich auf das Zusammensein mit Ihnen freuen. Sagen Sie mal wieder etwas Liebes zu Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin, vergessen Sie nicht, Ihrem Team zu danken und vielleicht eine kleine Aufmerksamkeit zu überreichen.

Mich selbst muntern immer wieder zwei Sprüche auf. Meine Mutter Ilse sagte in schwierigen Situationen „Es geht immer wieder ein Türchen auf“. Meine Großmutter Marie hatte auf die Frage, wie es ihr gehe, immer ein Lächeln auf den Lippen und sagte „Ich bin zufrieden und schimpfe weiter“.

Auch wenn es nach einem dreiviertel Jahr Pandemie abgedroschen klingt: Bleiben Sie gesund und munter!

Herzlichst Ihr

Dietmar Fund, Chefredakteur

vereinigt mit „Taxi Info“ und „TAXI POST“

Herausgeber: 
Wolfgang Huss, Christoph Huss

Chefredakteur: Dietmar Fund, 
presserechtlich verantwortlich (df), -252

Redaktionsassistenz: Martina Weyh, -441

Weitere Mitarbeiter dieser Ausgabe:
Christoph Eckardt, Matthias Roeser

Fotos: siehe Fotohinweise auf den einzelnen Seiten

Anzeigen: Manuela Kösel (verantw.), -154

Layout: Petra Steigerwald

Vertrieb: Oliver Dorsch, -314

Erscheinungsweise:8mal im Jahr

Bezugspreise: Einzelheft: €8,– inkl. MwSt. zzgl. €3,– Versandspesen (Inland). Jahresabonnement: 
€54,–inkl. MwSt. zzgl. €6,80 Versandspesen (Inland). 
Bei größeren Abnahmen Staffelpreise auf Anfrage. „Preisanpassungen an die Teuerungsrate wegen steigender Kosten bei Einkauf, Herstellung und Versand bleiben vorbehalten. Das Recht zur Kündigung innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist bleibt hiervon unberührt.“ Abonnementgebühren sind im Voraus zu entrichten.

Bezugszeit: Das Abonnement gilt zunächst für ein Jahr. Es verlängert sich, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf eines Kalenderjahres – schriftlich beim Verlag – gekündigt wird.

Anzeigenpreisliste: 
z.Zt. gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 43 vom 1.1.2020

Anschrift, Verlag und Redaktion

HUSS-VERLAG GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 5, 80807 München
Postanschrift: 80912 München
Telefon: 089/32391-0
Telefax: 089/32391-416
E-Mail: redaktion@taxi-heute.de
anzeigen@taxi-heute.de

Geschäftsführer: Christoph Huss, Rainer Langhammer

Unsere Konten:

Postbank München, IBAN: DE30700100800009028800; 
Swift/BIC: PBNKDEFF700

Deutsche Bank, IBAN: DE45700700100021313200; 
Swift/BIC: DEUTDEMMXXX

USt.-Ident.-Nr. DE 129378806

Nachdruck: Die Zeitschrift und alle in ihr veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages vervielfältigt, bearbeitet, übersetzt oder verbreitet werden.Unter dieses Verbot fällt insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. Die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichneten Abhandlungen stellen in erster Linie die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Anspruch auf Ausfallhonorare, Archivgebühren und dergleichen besteht nicht. Mit dem Autorenhonorar ist auch die verlagsseitige Verwertung, Nutzung und Vervielfältigung des Beitrages in Form elektronischer Medien z.B. einer CD-ROM und einer Aufnahme in Datenbanken abgegolten. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt zu veröffentlichen. Für Ratschläge übernehmen Verlag und Autoren keine Garantie und Haftung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie deren Folgen. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Gesamtherstellung: Gotteswinter und Aumaier GmbH; Bavaria-Druck; Joseph-Dollinger-Bogen 22; 
80807 München

Inhalt dieser Ausgabe

Leserseite

Wer das elektrische Großraumtaxi Mercedes-Benz EQV in der extralang genannten längeren Version bestellen möchte, kann ihn nicht als…

Seite 4

Ein Taxiunternehmer aus dem Westerwald kehrt den Kölnern den Rücken, weil sie ihn beim Service im Regen haben stehen lassen…

Seite 4

Ein Renninger Taxiunternehmer hat von einer Kulanz bei Ratenzahlungen nichts gespürt.

„Die Mercedes Benz-Bank hat…

Seite 4

Taxi-News

Der Rollitaxi-Umrüster AMF-Bruns bringt als „Sani-Station“ einen säulenförmigen Desinfektionsspender, der auf dem Systemboden von…

Seite 6

Am 28. Oktober 2020 hat das Bundeskabinett die „Dritte Verordnung zur Anpassung der Höhe des gesetzlichen Mindestlohns“ beschlossen. Hubertus…

Seite 6

Der Göttinger Unternehmer Michael Müller hat am 3. Dezember 2020 seinen Rücktritt als Präsident des Bundesverbandes Taxi und Mietwagen e.V. (…

Seite 6

Die Europäische Taximesse wird erst am 4./5. November 2022 in der Kölner Messe stattfinden. Das hat die Fachvereinigung Personenverkehr…

Seite 6

Die VDK Signal Iduna hat die sogenannte fiktive Außerbetriebsetzung bis einschließlich 18. April 2021 verlängert. Sie gewährt einen beitragsfreien…

Seite 6

Unter der Marke Collonil Bleu bringt die Salzenbrodt GmbH & Co. KG aus Berlin das Produkt „Sanitizer Car“ zur schnellen Desinfektion von…

Seite 7

Die Telefonauskunft 11880.com der 11880 Solutions AG aus Essen bietet jetzt auch die Suchmaschinen-Optimierung für Internet-Seiten von Taxi-…

Seite 7

Gewerbepolitik

Weder die neuen Mobilitätsdienste noch die Taxibranche sind mit dem Mitte November 2020 vorgelegten offiziellen Referentenentwurf für die…

Seite 8

Alle Akteure im Taxi- und Mietwagengewerbe sollten für bestmögliche Hygiene und Sicherheit sorgen und damit einen wichtigen Beitrag zur…

Seite 10

Auch Kleinbetriebe und Einzelunternehmer kommen in den Genuss von Großabnehmer-Konditionen bei Aral, sofern sie einer Taxizentrale oder einem…

Seite 11

Die Lage des Taxi- und Mietwagen-Gewerbes in der Corona-Pandemie ist dramatisch, weil seine Unternehmer trotz enormer Umsatzeinbrüche bei den…

Seite 11

Einen Nachlass von brutto 3,75 Cent pro Liter Dieselkraftstoff oder AdBlue sowie von brutto 2 Cent pro Liter Ottokraftstoff bekommen Taxi-…

Seite 11

Özgür Mergün, Geschäftsführer des Dienstleisters Starksoft, hat eine Online-Petition gestartet. Sie trägt den Titel „Überbrückungshilfen für…

Seite 11

Unternehmensführung

Viele Taxi- und Mietwagenunternehmer wissen aus eigener leidvoller Erfahrung, dass ein unterzeichneter Arbeitsvertrag noch lange nicht…

Seite 12

Mit QR-Codes auf dem Namensanhänger am Schlüsselband und der Erfassung aller Besucher ist die Münchner Werbemittelmesse WerbeWiesn schon von…

Seite 15

Den Mund-Nasenschutz richtig tragen, Niesen in die Ellenbeuge, nach jeder Tour die von Fahrgästen berührten Stellen wie Türgriffe und Kopfstützen…

Seite 18

Der äußerlich recht unscheinbare, vier Jahre alte VW Crafter des Mietwagenunternehmens von Stephan Scholz in Schwarzenfeld hat es in sich.…

Seite 20

Leider kommt es in den letzten Jahren nur noch selten vor, dass eine Marke neu ins Taxi-Geschäft einsteigen möchte. In einer Zeit, in der…

Seite 22

Recht & Steuern

Wenn ein Autofahrer eine zur Absenkung der gefahrenen Geschwindigkeit eingebaute Bodenschwelle zu schnell überfährt, ist ein dadurch…

Seite 26

Die Fahrer von Taxis und Mietwagen müssen oft auch an engen Stellen wenden. Sie sollten deshalb wissen, dass sie auch dann schlechte Karten…

Seite 26

Normalerweise gilt im Verkehrsrecht der Grundsatz, dass ein Auffahrender immer Schuld an dem Unfall hat. Davon kann aber in Einzelfällen wie…

Seite 26

Wer als Landwirt seine Kühe von einer Weide zur anderen treiben möchte und an einer Engstelle ein parkendes Auto passieren muss, sollte ein…

Seite 26

Taxis & Mietwagen

Mit serienmäßigem Allradantrieb bringt Ford den kompakten SUV Kuga Vollhybrid als dritte elektrifizierte von fünf Antriebsvarianten auf den…

Seite 27

Kia präsentiert sich zunehmend als Marke für kompakte Taxis. Unter denen reiht sich nun auch der XCeed ein, den man mit einem von INTAX…

Seite 27

Taxi- und Mietwagenunternehmer können seit 26. Oktober 2020 auch die ersten Elektro-Großraumtaxis namens e-Traveller bei Peugeot bestellen.…

Seite 27

Die Volvo Car Germany GmbH erweitert ihr Taxi-Angebot um ihren kompaktesten SUV, den XC40. Der Fünfsitzer wird mit 25 Prozent Nachlass…

Seite 27

Wenn Fahrzeughersteller ihre neuen Baureihen vorstellen, präsentieren sie am liebsten Varianten mit dem aufwendigsten Cockpit und möglichst…

Seite 28

Bald so lang wie sein Radstand ist der Name des Renault Trafic Grand Combi Energy dCi 170 EDC Life, den taxi heute rund zwei Wochen und über…

Seite 30

Zu guter Letzt

Als Ersatz für Weihnachtsmärkte und Weihnachtsfeiern hat Daniel Rynio, Geschäftsführer von Cocktail Paradise in Bissendorf, sein Glühwein-…

Seite 34

Nachdem seine Bar in Bünde wegen der Corona-Pandemie schließen musste, haben Patrik Weber und seine Frau Katrin schon bis Ende September…

Seite 34

Weil Kinder im Corona-Jahr 2020 an Halloween nicht von Haus zu Haus ziehen konnten, konnten sie und ihre Eltern sich beim Lokalsender Radio K…

Seite 34

VORSCHAU

Taxis & Mietwagen:

Bei kompakten Mehrzwecktaxis hat sich viel getan, wie die Markübersicht zeigt.

Seite 34