Werbung
Werbung
Werbung

Mediaservice

Werben in taxi heute

Diemtar Fund

Liebe Media-Entscheider,

die Taxi- und Mietwagenunternehmer sehen sich seit Jahrzehnten vor starken Herausforderungen, die taxi heute in 42 Jahrgängen geschildert hat. Seit 2015 haben sie den Mindestlohn und mehrere Erhöhungen verkraften müssen. Weggesteckt haben sie auch, dass der Fiskus inzwischen viel genauer als früher auf ihre Einnahmen schaut und dass der Druck auf ihre Dieselfahrzeuge wächst.

Nun ist die Lage wirklich ernst. Seit 2019 arbeitet der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur verstärkt an einer Reform des Personenbeförderungsrechts. Sie könnte dem mobilen Gewerbe finanzkräftige, fast ungezügelte neue Wettbewerber bringen, die Taxiunternehmer mit ihren Pflichten im wahrsten Sinne des Wortes alt aussehen lassen. Dem setzen der Bundesverband Taxi und Mietwagen, seine Landesverbände und seine angeschlossenen Taxizentralen eine intensivierte Öffentlichkeitsarbeit entgegen. Sie ist auch bitter nötig. Viele Abgeordnete wissen noch immer nicht, dass das Taxi-Gewerbe digitale Bestell-Apps à la Uber schon vor mytaxi angeboten hat und dass das Taxi-Sharing und Festpreise für die Taxi-Branche kein „No-Go“ mehr sind.

Weil es sich bei der Gewerbepolitik nicht um einen Sprint, sondern einen Marathonlauf handelt, wird taxi heute auch 2020 wieder intensiv über neue Ideen aus dem mobilen Gewerbe berichten. Sie betreffen Herausforderungen wie Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Elektromobilität. Wir werden in unsere gewohnt praxisnahe Berichterstattung die Partner mit einbeziehen, die unseren mittelständischen Unternehmern als Fahrzeug- oder Zubehör-Hersteller sowie als Dienstleister zur Seite stehen. Bei jenen, die inzwischen lieber ihre Mobilitätstöchter unterstützen, werden wir uns immer mehr auf unsere Chronistenpflicht beschränken.

Herzlichst Ihr


Dietmar Fund
Chefredakteur

Werbung
Werbung

Wir beraten Sie gerne...

Manuela Kösel
Manuela Kösel
Anzeigenverkaufsleiterin
T: +49 89 323 91 - 154
F: +49 89 323 91 - 163

Mediadaten anfordern

Sie möchten die Mediadaten per Post erhalten?
Fordern Sie diese unter anzeigen@taxi-heute.de an oder füllen Sie das Mediadaten-Formular aus.

Rechtsform des Absenders
Rechtsform
Bitte geben Sie hier an, ob es sich beim Absender um ein Unternehmen oder eine Privatperson handelt.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Angaben zur Firma
Allgemeine Angaben
Kommentar
Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen.
Die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Rückruf-Service

Schicken Sie uns einfach Ihre Telefonnummer. Wir rufen Sie kostenlos zurück. Dieser Service steht Ihnen Montag bis Freitag von 09:00 - 16:00 Uhr zur Verfügung.

Hier haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre bevorzugte Zeit für einen Rückruf mitzuteilen oder uns vorab eine Nachricht (Frage) zukommen zu lassen.
Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen.
Die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Sonderprodukte

Damit Sie zukünftig Ihre Zielgruppe noch einfacher erreichen, haben wir den Branchenguide für Sie entwickelt, mit zahlreichen Möglichkeiten von Kleinanzeigen oder Stellenanzeigen über Whitepaper bis hin zu Firmenprofilen mit umfangreicher Informationen (Texte, Bilder, Videos, Dokumente, News, Ansprechpartner, Termine, etc.).

Unser bei Werbekunden und Lesern gleichermaßen beliebter Wandkalender mit einer Auflage von über 15.000 Stück liegt einmal jährlich dem taxi heute-Magazin bei. Mittels verschiedener Größen und Gestaltungsmöglichkeiten findet jede Werbebotschaft ihren Weg zum (potenziellen) Kunden. Mehr Informationen zu diesem Produkt finden Sie in unseren Mediadaten.

Ggf. auch interessant

In zwei Sonderausgaben „Transporter Trends“ stellt unser Ressort Test und Technik zusammen mit Experten der Nutzfahrzeugindustrie sowie der Transportlogistik-Branche und des Handwerks in Form von Fachbeiträgen, Marktanalysen und Interviews aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich der Transporter und  Lieferwagen vor.

Mehr Informationen »

Die Zeitschrift VISION mobility richtet sich an die Zielgruppe der Pkw-Flottenmanager, für die größeres Informationsbedürfnis besteht, da klassische Verbrenner künftig durch alternative Antriebsformen ersetzt werden. Das Fachmagazin behandelt Mobilitäts-, Konnektivitäts- und die damit verbundenen Infrastrukturkonzepte.

Mehr Informationen »

Profitieren Sie von unserem fundierten Publishing-Know How und realisieren Sie mit uns als Full Service-Dienstleister Ihre Corporate Publishing Produkte in Print bzw. Online. Ob Messezeitung, Jubiläums-Magazin, Mitarbeiter-Zeitschriften oder andere Aspekte Ihrer Unternehmens- bzw. Marken-Kommunikation: Mit uns an Ihrer Seite, wird Ihr Projekt noch erfolgreicher, was wir mit zahlreichen Referenzen unterstreichen können.

Sales Portal

Sales auf huss.de

Das komplette Werbe- und Reichweitenpotenzial der HUSS-Gruppe präsentieren wir Ihnen im Bereich Sales der Webpräsenz der HUSS-Unternehemensgruppe.

Werbung