Aral gibt Mitgliedern vier Cent Rabatt für Diesel

Mit der Tankkarte von Aral kann man auch im Routex-Verbund tanken und bezahlen. Bild: Aral
Mit der Tankkarte von Aral kann man auch im Routex-Verbund tanken und bezahlen. Bild: Aral
Dietmar Fund

Auch Kleinbetriebe und Einzelunternehmer kommen in den Genuss von Großabnehmer-Konditionen bei Aral, sofern sie einer Taxizentrale oder einem Landesverband angeschlossen sind, der dem Bundesverband Taxi und Mietwagen angehört. Der Preisvorteil ist an die Tankkarte Aral-Card Plus gekoppelt. Neben einem Preisvorteil von 4 Cent pro Liter Dieselkraftstoff gewährt der Mineralölkonzern auch einen Nachlass von 6,50 Euro pro 100 Liter AdBlue, 1,50 Euro pro 100 Liter für Ottokraftstoffe sowie 30 Prozent für Schmierstoffe aus der BP-Group, deren Marke Aral hierzulande ist. Auf Autowäschen gibt es an den Markentankstellen zudem zehn Prozent Rabatt.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Aral gibt Mitgliedern vier Cent Rabatt für Diesel
Seite 11 | Rubrik Gewerbepolitik
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.
Logobanner Liste (Views)