Fachmagazin taxi heute

Aktuelle Ausgabe

Weniger Bürokratie nach dem „Wumms“!

Der Koalitionsausschuss vom 3. Juni 2020 hat ein Bündel milliardenschwerer Maßnahmen beschlossen, um die Wirtschaft nach den Corona-bedingten massiven Ausfällen wieder in die Spur zu bringen.

Was Vizekanzler Olaf Scholz als „Wumms“ bezeichnete, soll mit einer Senkung der Mehrwertsteuersätze von 19 auf 16 und von 7 auf 5 Prozent zwischen dem 1. Juli und dem 31. Dezember 2020 die Nachfrage ankurbeln. Die Fahrer von Taxis und Mietwagen müssen deshalb vorübergehend auf Papierquittungen die dort eingedruckten alten Sätze streichen und die neuen einfügen.

Charakteristik

taxi heute logo

taxi heute berichtet in jeder Ausgabe über Neuheiten im Bereich PKW, Transporter und Kleinbusse, ebenso über mobile Kommunikation, Fahrtenvermittlungs- und Abrechnungssysteme für den Taxiunternehmer.

Weiterhin gehören Informationen zu Versicherung und Finanzierung ebenso zum ständigen redaktionellen Konzept wie praktische Tipps zur werblichen, betriebswirtschaftlichen und personellen Führung eines Taxi- bzw. Mietwagenbetriebes.

Natürlich wird auch über neue Mobilitätskonzepte berichtet, wie auch über die fortschreitende Digitalisierung in all ihren Facetten insbesondere natürlich im Kontext der Taxi- und Mietwagenbranche.

Das unabhängige Magazin taxi heute ist nicht zuletzt Veranstalter des Taxi-Vergleichstests Taxi des Jahres und berichtet daher exklusiv über dessen Ergebnisse.

Redaktion

Dietmar Fund
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
T: +49 89 323 91 - 252
Martina Weyh
Redaktionsassistenz
T: +49 89 323 91 - 441
Redaktion (allg.)
T: +49 (0) 89 323 91 - 441
F: +49 (0) 89 323 91 - 280

Abonnements

Jahres-Abonnement

Mit dem Jahres-Abonnement erhalten Sie auch eine Prämie Ihrer Wahl (inkl. Magazin-App).

Probe-Abonnement

Im Probe-Abonnement erhalten Sie derzeit 2 Ausgaben kostenlos.

Studenten-Abonnement

Studenten erhalten taxi heute gegen Studentennachweis zum Vorteilspreis (inkl. Magazin-App).

Top Veranstaltungen

40 Jahre taxi heute

2017 feierte taxi heute den 40. Jahrgang. Was in 40 Jahren in taxi heute zu lesen war, steht zugleich auch für 40 Jahre Geschichte der Taxi-Branche. Lassen Sie sich mit den Inhalten der Hefte in die „guten alten Zeiten“ des Taxi-Gewerbes entführen und in Kurzform 40 Jahre Entwicklung der Taxi-Branche Revue passieren. Spannendes, Interessantes und Amüsantes, zusammengestellt von Dietmar Fund.