Mit Teamwork zur Einigkeit bei Taxi-Tarifen

Der Vorsitzende der IG Taxi Ortenau hat alle Taxiunternehmen im Schwarzwald-Baar-Kreis zu einer einheitlichen Haltung zur Taxi-Tarifanpassung aufgerufen, die das Landratsamt verwehren möchte.

Markus Schmid lässt in Sachen Tarif-Anpassung im Schwarzwald-Baar-Kreis nicht locker, nachdem er kürzlich schon den zuständigen Referenten im Landratsamt angeschrieben hatte. (Foto: Dietmar Fund)
Markus Schmid lässt in Sachen Tarif-Anpassung im Schwarzwald-Baar-Kreis nicht locker, nachdem er kürzlich schon den zuständigen Referenten im Landratsamt angeschrieben hatte. (Foto: Dietmar Fund)
Dietmar Fund

Der Taxiunternehmer Markus Schmid, der auch Vorsitzender der Interessengemeinschaft Taxi Ortenau e.V. ist, hat am 27. September 2022 alle Taxiunternehmer und –unternehmerinnen im Schwarzwald-Baar-Kreis angeschrieben. In dem Schreiben versucht er, die Kolleginnen und Kollegen für die dringend notwendige Anhebung des Taxi-Tarifs zu sensibilisieren. Die hat er aufgrund seines Zweigbetriebs in Triberg beantragt, das im Schwarzwald-Baar-Kreis liegt.

Schmid erinnert daran, dass bisher die angrenzenden Landkreise ihre Taxi-Tarife gemeinsam angepasst hätten und nur der Schwarzwald-Baar-Kreis nun ausscheren wolle (taxi heute berichtete). Er bittet darum, sich die vorgeschlagenen Zahlen und die bereits entsprechend erhöhten Taxi-Tarife angrenzender Landkreise anzuschauen. Er schreibt abschließend, er hoffe auf eine Unterstützung und eine Beibehaltung der Tarifgleichheit mit den angrenzenden Landkreisen Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen und Ortenaukreis. Sein Ziel sei es, zumindest ein paar vernünftige Unternehmerinnen und Unternehmer anzusprechen und mit ihnen zusammen gemeinsame Vorstellungen beim Landratsamt und der Politik vorzutragen, schrieb er auf Anfrage von taxi heute.

Schmid bekam für diesen Schritt eine starke Unterstützung von seinem Sohn Pascal, der bei den beiden Verkehrssicherheitstagen der IG Taxi Ortenau in diesem Jahr bei der Bewirtung der Teilnehmenden geholfen hat. Für die Aussendung der E-Mail-Botschaft suchte er über Stunden die E-Mail-Adressen möglichst vieler Taxibetriebe im Schwarzwald-Baar-Kreis zusammen.

Markus Schmid und seine Frau Bettina betreiben die Taxibetriebe Lehmann in ihrem Wohnort Hornberg und in Gutach im Ortenaukreis sowie das Taxiunternehmen Herrmann in Triberg im Schwarzwald-Baar-Kreis.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)