Werbung
Werbung
Werbung

Taxibetrieb fährt elektrischen Kranich-Express

Die Linienkonzession hat die Verkehrsgesellschaft Teltow-Fläming (VTF), die den Rufbus auch bewirbt. Bild: VTF
Die Linienkonzession hat die Verkehrsgesellschaft Teltow-Fläming (VTF), die den Rufbus auch bewirbt. Bild: VTF
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Am 31. März 2019 hat die brandenburgischen Verkehrsministerin Kathrin Schneider den Rufbus „Kranich-Express“ eingeweiht. Er wurde von der Verkehrsgesellschaft Teltow-Fläming (VTF) eingerichtet und wird vom Trebbiner Taxiunternehmen Press betrieben. Der Rufbus verkehrt sieben Mal täglich zu einigen touristischen Sehenswürdigkeiten der Region wie einem Aussichtsturm, einem Park und einem Flugplatz. Seine Linie führt von Trebbin zum Wildgehege im Glauer Tal und erschließt den Naturpark Nuthe-Nieplitz. Die Mitfahrt muss man einen Tag vorher bis spätestens 17 Uhr telefonisch oder über die „RufbusApp“ der VTF anmelden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Taxibetrieb fährt elektrischen Kranich-Express
Seite 6 | Rubrik Taxi-News
Logobanner Liste (Views)
Werbung