Werbung
Werbung
Werbung

Taxi-Dienstleister opta data übernimmt Abrechnungsunternehmen Severins

Die opta data Gruppe übernimmt zum 1. Januar 2018 den mittelständischen Dienstleister, dessen Gründer in Ruhestand geht.
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Der Essener Abrechnungs-Dienstleister opta data Gruppe übernimmt zum 1. Januar 2018 die Severins GmbH aus Wesel, die bislang Abrechnungen für Leistungserbringer in der Gesundheitsbranche eigenständig erstellt hat. Der Gründer des mittelständischen Unternehmens mit rund 30 Mitarbeitern, Jürgen Severins, geht nach der Veräußerung seiner Anteile in den Ruhestand.

Rolf Boddenberg, der im Juli 2017 weiterer Geschäftsführer neben Jürgen Severins geworden war, übernimmt nun die Geschäftsführung des Unternehmens in einer Doppelspitze zusammen mit Wilfried Engel. Er war bisher Abteilungsleiter Produktion der opta data Abrechnungs-GmbH.

Für die Kunden von Severins sollen sich weder die Ansprechpartner noch die Dienstleistungen ändern, schreibt opta data.

Die Unternehmensgruppe freut sich derzeit auch über eine Kundenzufriedenheitsumfrage des zur Gruppe gehörenden Unternehmens E/M/C, das auch Software-Lösungen unter anderem für Taxibetriebe anbietet. Die Freundlichkeit der Hotline-Mitarbeiter sei von über 90 Prozent der Befragten als „sehr freundlich“ oder „freundlich“ beurteilt worden. Rund 90 Prozent hätten auch die Kompetenz der Mitarbeiter als „sehr gut“ oder „gut“ eingestuft, lässt opta data wissen.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung