Werbung
Werbung
Werbung

Weitere Werbe-Pads für Taxis im Anflug

TAXIdo.tv platziert seine Werbe-Pads an den Kopfstützen der Vordersitze. | Bild: TAXIdo.tv
TAXIdo.tv platziert seine Werbe-Pads an den Kopfstützen der Vordersitze. | Bild: TAXIdo.tv
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Über Tablet-PC in Taxis Werbung zu verkaufen, ist derzeit schwer im Kommen. Daher arbeitet die TAXIdo.tv GmbH aus Edewecht daran, ihr Werbekonzept für die Innenwerbung in Taxis auf ganz Deutschland auszudehnen. Wie Geschäftsführer Harald Strähler auf Anfrage von taxi heute erklärte, rechnet er damit, dass in drei bis vier Monaten alle Verträge mit Dienstleistern unter Dach und Fach sind. Außerdem sollen bis dahin mehr als 2.000 Geräte produziert werden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Weitere Werbe-Pads für Taxis im Anflug
Seite 9 | Rubrik Taxi-News
Logobanner Liste (Views)
Werbung