Der Bundesverband TMV bekommt ein neues Mitglied

TMV-Bundesgeschäftsführer Patrick Meinhardt (v.l.) beglückwünschte den neu gewählten 1. VSPV-Vorsitzenden Jörg Füchtenschnieder und den neuen 2. Vorsitzenden Rainer Nee. Bild: VSPV
TMV-Bundesgeschäftsführer Patrick Meinhardt (v.l.) beglückwünschte den neu gewählten 1. VSPV-Vorsitzenden Jörg Füchtenschnieder und den neuen 2. Vorsitzenden Rainer Nee. Bild: VSPV
Dietmar Fund

Die Delegiertenversammlung des Verbandes des privaten gewerblichen Straßenpersonenverkehrs Nordrhein-Westfalen (VSPV) e.V. hat am 26. Oktober 2022 in Herdecke den Taxi- und Mietwagenunternehmer Jörg Füchtenschnieder aus Schloß Holte-Stukenbrock zu ihrem neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Der langjährige 2. Vorsitzende löst den Taxi- und Mietwagenunternehmer Franz-Willy Hille aus Steinfurt ab. Neuer 2. Vorsitzender ist der Taxi- und Mietwagenunternehmer Rainer Nee aus Lüdinghausen. Außerdem wurde der Taxi- und Mietwagenunternehmer Ingo Riedel aus Harsewinkel in den erweiterten Vorstand gewählt.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Der Bundesverband TMV bekommt ein neues Mitglied
Seite 19 | Rubrik Gewerbepolitik
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.
Logobanner Liste (Views)