Werbung
Werbung
Werbung

Die Bahn erprobt ihr eigenes Taxi

Als ersten Entwicklungsschritt hin zu bedarfsgesteuerten Verkehren hat die Deutsche Bahn AG in Bad Birnbach den ersten autonom auf öffentlichen Straßen fahrenden Shuttlebus Deutschlands in Betrieb genommen.

Bei der Pressevorstellung war der Shuttlebus für sechs Fahrgäste ständig von Kameraleuten umlagert. | Bild: Dietmar Fund
Bei der Pressevorstellung war der Shuttlebus für sechs Fahrgäste ständig von Kameraleuten umlagert. | Bild: Dietmar Fund
Werbung
Werbung
Dietmar Fund
Autonomes Fahren

 

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn AG, Dr. Richard Lutz, präsentierte am 25. Oktober 2017 in der Marktgemeinde Bad Birnbach die erste autonom und elektrisch betriebene Buslinie Deutschlands, die zum Teil auch auf öffentlichen Straßen verläuft. Sie sei ein erster Ansatz, den öffentlichen Verkehr flexibler, individueller und attraktiver zu gestalten, indem nicht mehr nur der Fahrplan den Takt angebe, sondern zunehmend die Kundenbedürfnisse, erklärte Lutz bei der Pressekonferenz zur Eröffnung der Buslinie.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Die Bahn erprobt ihr eigenes Taxi
Seite 8 bis 9 | Rubrik Gewerbepolitik
Logobanner Liste (Views)
Werbung