Werbung
Werbung
Werbung

Er steuert den Verband seit mehr als 25 Jahren

Thomas Grätz begleitet als Geschäftsführer des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbands (BZP) schon den vierten Präsidenten und prägt die Gewerbepolitik seit 1990 an vorderster Stelle mit.

Er hat weniger Haare, aber sonst ist Thomas Grätz heute noch genauso agil. Hier zeigt er den neuen Web-Shop für die BZP-Kampagne. | Bild: Dietmar Fund
Er hat weniger Haare, aber sonst ist Thomas Grätz heute noch genauso agil. Hier zeigt er den neuen Web-Shop für die BZP-Kampagne. | Bild: Dietmar Fund
Werbung
Werbung
Dietmar Fund
Interview

Als Thomas Grätz 1990 in der Frankfurter Zeißelstraße antrat, hieß der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband (BZP) noch „Bundes-Zentralverband der Deutschen Personenverkehrsunternehmer mit Pkw e.V.“ Seit 1991 begleitete er als Geschäftsführer die Präsidenten Heinz Peter, Hans Meißner und Fred Buchholz. Nun arbeitet er mit Michael Müller zusammen. Ein Gespräch über die Gewerbepolitik, in der es immer wieder auch „menschelte“.

taxi heute:Wie sind Sie denn als junger Rechtsanwalt auf die Idee gekommen, sich bei einem Verband zu bewerben?

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Er steuert den Verband seit mehr als 25 Jahren
Seite 25 bis 27 | Rubrik 40 Jahre taxi heute
Logobanner Liste (Views)
Werbung