Werbung
Werbung
Werbung

In Fürth steigt demnächst eine Werbemittel-Messe

Unter der Bezeichnung IDEE 2019 zeigen mehr als 45 Aussteller Werbemittel zwischen Giveaways und hochwertigen Markenartikeln.

Rund 45 Aussteller werden dieses Jahr in der Stadthalle Fürth erwartet. (Foto: Wiedner Werbemittel)
Rund 45 Aussteller werden dieses Jahr in der Stadthalle Fürth erwartet. (Foto: Wiedner Werbemittel)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Schon zum 15. Mal veranstaltet die Elke Wiedner Werbemittel GmbH aus Veitsbronn am 2. Juli 2019 zwischen 9.30 Uhr und 18.30 Uhr ihre Werbemittelmesse namens IDEE. Zur IDEE 2019 in der Fürther Stadthalle erwartet sie 45 bis 50 Hersteller, die das Unternehmen gezielt aus dem Kreise von Anbietern auswählt, mit denen es langjährige gute Erfahrungen gemacht hat. Wert legt Wiedner auch auf Lieferanten, die in Deutschland und in Europa sitzen.

Laut Geschäftsführer Ralf Schneider reicht das Spektrum der ausgestellten Werbemittel von Streuartikeln bis hin zu hochwertigen Produkten von Markenartiklern wie etwa Samsonite, Faber-Castell oder WMF. Damit könnten Taxi- und Mietwagenunternehmer dort Kleinigkeiten finden, die ihre kleinen und älteren Fahrgäste erfreuen, und ebenso Pfiffiges oder Hochwertiges zur Kontaktpflege bei Firmen, Hotels und Arztpraxen.

Dem Trend der Zeit folgend, ist die Nachhaltigkeit auch einer der Schwerpunkte der IDEE 2019. Dafür bietet die Veranstaltung eine Präsentationsfläche für nachhaltiges, umweltfreundliches Werben. Fachvorträge runden auch diese Werbemittelmesse ab. In diesem Jahr geht es zum Beispiel um die steuerliche Behandlung von Werbegeschenken, die taxi heute bereits thematisiert hat.

Die IDEE 2019 erreicht vor allem Besucherinnen und Besucher aus Bayern und Süddeutschland, aber auch aus Österreich und der Schweiz. Für Thüringer und Sachsen dürfte der Weg nach Fürth auch erträglich sein.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Logobanner Liste (Views)
Werbung