Werbung
Werbung
Werbung

Badener Taxler protestieren vor Staatssekretär

Die IG Taxi Ortenau unterstützt Freiburger Taxikollegen bei einer Demo anlässlich eines Auftritts des Verkehrs-Staatssekretärs Steffen Bilger.

Der Staatssekretär Steffen Bilger ist der Adressat der „Duftnoten“, die das Taxi-Gewerbe in Freiburg setzen möchte. (Foto: BMVI)
Der Staatssekretär Steffen Bilger ist der Adressat der „Duftnoten“, die das Taxi-Gewerbe in Freiburg setzen möchte. (Foto: BMVI)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Am Freitag, dem 17. Mai 2019 gegen Abend möchten Kollegen aus der Interessengemeinschaft Taxi Ortenau in Freiburg erscheinen, um ihre dortigen Taxi-Mitstreiter bei einer Protestkundgebung zum Thema „PBefG-Novelle“ zu unterstützen. Sie fahren zu einem Autohaus, bei dem die CDU eine Kundgebung zur Europawahl veranstaltet.

Im Anschluss an die Kundgebung soll dort Steffen Bilger sprechen. Der Staatssekretär im Búndesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur äußert sich dort zum Thema „Moderne Mobilitätskonzepte“.

Laut Markus Schmid, Vorsitzender der IG Taxi Ortenau e.V., stellt der Verband des Verkehrsgewerbes Baden Aktionsmaterialien bereit. Sie sind vom Bundesverband Taxi und Mietwagen (vormals BZP) entwickelt worden und kommen nun bundesweit zum Einsatz.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung