Werbung
Werbung
Werbung

Peugeot bringt Großraumtaxi mit Euro 6d-TEMP

Den großen Transporter Boxer Kombi gibt es mit zwei neuen Diesel-Motorisierungen. Sie bieten bereits die derzeit am sichersten vor Diesel-Fahrverboten schützende Abgas-Einstufung.

Das große Großraumtaxi von Peugeot kommt als einer der ersten Transporter mit der Einstufung nach Euro 6d-TEMP. (Foto: INTAX)
Das große Großraumtaxi von Peugeot kommt als einer der ersten Transporter mit der Einstufung nach Euro 6d-TEMP. (Foto: INTAX)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Ab Ende 2018 kann man das Großraumtaxi Peugeot Boxer mit zwei Motorisierungen bestellen, die schon die erst ab September 2019 bei der Pkw-Neuzulassung verbindliche Abgasnorm Euro 6d-TEMP erfüllen. Sie schützt nach derzeitigem Stand am sichersten vor Diesel-Fahrverboten.

Bestellen kann man den Boxer Kombi als Blue HDi 120 Stop & Start und als Blue HDi 140 Stop & Start. Sie bieten 120 beziehungsweise 140 PS, wie schon die Typenbezeichnung verrät. Nach dem Messverfahren WLTP sollen die kurzen Kombis mit Normaldach auf einen gemischten Normverbrauch von 6,0 beziehungsweise 6,5 Liter Diesel auf 100 Kilometer kommen. Das Start-Stop-System wird mit dieser neuen Modellgeneration in die Serienausstattung aufgenommen. Zur Größe des für die Abgasreinigung nötigen AdBlue-Tanks macht Peugeot noch keine Angaben.

Neu ins Boxer-Programm kommen ein paar Sonderausstattungen. Der Spurhalteassistent mit Verkehrsschilderkennung könnte für das mobile Gewerbe ebenso interessant sein wie der Notbremsassistent. Die Vorrüstung für die Rückfahrkamera ist mit der für Taxis und Mietwagen möglicherweise interessanten Einparkhilfe verknüpft.

Von der Marke Citroen, die aufgrund der Baugleichheit ihres Transporters Jumper mit dem Boxer sicher dieselben Motoren bringen wird, war dazu noch nichts zu hören. Dem Vernehmen nach interessiert sich diese Marke seit dem Weggang des Taxi-Ansprechpartners Bernd Große-Holtforth Ende 2017 nicht mehr für das Taxi-Geschäft.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung