Werbung
Werbung
Werbung

TVD Baden-Württemberg informiert über Dokumentationspflichten

Am 18. und am 25. November finden zwei weitere Info-Abende rund um den Mindestlohn statt.
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Der TVD Baden-Württemberg lädt interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer zu zwei weiteren Info-Abenden ein. Der erste findet am 18. November 2014 im Gasthaus Rössle in Ilsfeld statt, der zweite am 25. November 2014 im Schwarzwald-Vereinsheim in Sindelfingen. Beide beginnen um 19 Uhr. Im Mittelpunkt sollen das Mindestlohngesetz und die mit ihm verbundenen Dokumentationspflichten stehen.

Der Taxiunternehmer Dirk Holl, der sich als Vorstand des Landesverbands und als Vorsitzender der TVD Bund in die Materie eingearbeitet hat, wird erläutern, wie sich die umfassenden Dokumentationspflichten auch in der Verwaltung der Taxiunternehmen auswirken werden. Informiert werden die Besucher auch über die Mitgliederversammlung des Landesverbandes in Ravensburg (über die taxi heute 11/2014 berichtete).

Zu der Veranstaltung lädt der stellvertretende Vorsitzende Uwe Schwarzenberg ein. Er bittet Interessenten darum, sich bei ihm anzumelden (Tel. 07031 801031, E-Mail: uwe.schwarzenberg@tvd-bw.de).

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung