Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Am 13. September 2017 war eine Delegation des Gesamtverbandes Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) zu Gast bei der Oldenburger Manufactur INTAX. Der geschäftsführende Alleingesellschafter Jörg Hatscher und seine Mitarbeiter Thomas Helmers und Maik Reske setzten sich mit ihren Gästen zu einer Gesprächsrunde zusammen, nachdem sie die unterschiedlichen Bereiche des Unternehmens kennengelernt hatten. Bei Führungen durch die drei Produktionshallen wurden sie über die Arbeit der Taximanufactur, der Sattlerei und der Folierung informiert. Auch der Sonderfahrzeugbau und die Umrüstung von Fahrschulautos wurden gezeigt. INTAX besteht seit 21 Jahren.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel INTAX bekam Besuch vom GVN
Seite 13 | Rubrik Gewerbepolitik
Logobanner Liste (Views)
Werbung