Werbung
Werbung
Werbung

AST-Buchung per App und Internet

Taxi Holl ist ein praktisches Beispiel dafür, dass Taxiunternehmen so innovativ wie App-Vermittler sein können. | Bild: Taxi Holl
Taxi Holl ist ein praktisches Beispiel dafür, dass Taxiunternehmen so innovativ wie App-Vermittler sein können. | Bild: Taxi Holl
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Das Anruf-Linien-Taxi im Murgtal kann bisher nur telefonisch gebucht werden. Nun haben Schülerinnen und Schüler bei einem Workshop der Stadt Gaggenau den Wunsch geäußert, das ALT auch über das Internet buchen zu können. Daraufhin hat Dirk Holl, Prokurist von Taxi Holl, mit dem Lieferanten seines Vermittlungssystems und seiner Bestell-App vereinbart, diese Funktionen in seine Smartphone-App und seinen Internetauftritt zu integrieren.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel AST-Buchung per App und Internet
Seite 12 | Rubrik Gewerbepolitik
Logobanner Liste (Views)
Werbung