Taxi-Dahlke hat pfiffige Ideen

Mit einfachen Dingen spricht ein Marbacher Taxiunternehmer seine Fahrgäste an und erleichtert das Leben seiner Fahrer.
Dietmar Fund

Auf der Beifahrerseite jedes Fahrzeugs hat das in Marbach am Neckar und Ludwigsburg ansässige Taxi- und Mietwagenunternehmen Dahlke ein Schild mit einem Passbild der Fahrerin oder des Fahrers angebracht, gekoppelt mit dem Hinweis „Es fährt Sie“ und dem Namen. „Die Fahrgäste wissen doch sonst nie, mit wem sie es zu tun haben“, sagt Unternehmer Jörn-Götz G. Dahlke.

An den Flanken tragen die Taxis Aufkleber mit dem Slogan „Selbstverständlich machen wir gerne Kurzfahrten für Sie“, weil viele Fahrgäste nicht wissen, dass sie das fordern dürfen. „Weil dabei jedes Mal die Grundgebühr fällig wird, sind auch solche Fahrten rentabel“, sagt der Unternehmer.

In jedem Fahrzeug liegt eine Mappe, die den Fahrer über Pauschalpreise zum Beispiel für Flughafenfahrten, über das Ausfüllen von Transportgutscheinen und vieles mehr informiert. Das verringert den Nachbearbeitungsaufwand.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)