Taxi-Verbund erhält Dekra-Zertifikat

Neun Unternehmer haben auch ihre Taxi-Vermietung zertifizieren lassen.
Dietmar Fund

Die Nürnberger Noris-Taxigruppe hat das Dekra-Zertifikat „Sicherer Taxi- und Mietwagenbetrieb“ erhalten. Die neun Einzelunternehmen der Taxigruppe setzen über 30 Taxen ein und haben rund 120 Beschäftigte. Damit sehen sie sich als den bundesweit wohl größten Unternehmensverbund, der das Zertifikat erhalte. In Nordbayern und im Nürnberger Raum seien die Mitglieder der Noris-Taxigruppe die einzigen zertifizierten Taxiunternehmer, teilt Christian Linz mit, Geschäftsführer der Taxiprofis GmbH. Sein Unternehmen zählt zu den neun inhabergeführten Einzelunternehmern der Gruppe. In die Zertifizierung mit einbezogen wurden drei Taxi-Ersatzwagen, deren Vermietung auch zum Geschäftsfeld der Noris-Taxigruppe gehört.

Der Dekra und die Nürnberger Niederlassung von Mercedes-Benz luden die Taxigruppe dazu ein, die Überreichung des Zertifikats öffentlichkeitswirksam am Tag der Präsentation der neuen C-Klasse zu inszenieren.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)