Werbung
Werbung
Werbung

Volkswagen bringt Umwelt- und Wechselprämien

Die Umweltprämie gilt für alle Fahrer von Dieselmodellen der Abgasnormen Euro 1 bis Euro 4, die Wechselprämie nur in den 14 von Fahrverboten betroffenen Regionen.

Für den Touran, den Caddy und den T6 gibt es bundesweite Umweltprämien und regional beschränkte Wechselprämien. (Foto: Dietmar Fund)
Für den Touran, den Caddy und den T6 gibt es bundesweite Umweltprämien und regional beschränkte Wechselprämien. (Foto: Dietmar Fund)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Volkswagen bezahlt jetzt deutschlandweit allen Haltern von Dieselmodellen der Abgasnormen Euro 1 bis Euro 4, die ihr Fahrzeug eines beliebigen Herstellers verschrotten und auf einen aktuellen Neuwagen umsteigen, eine nach den Neuwagenmodellen gestaffelte „Umweltprämie“. Sie beträgt zum Beispiel 5.000 Euro brutto für einen Touran und 8.000 Euro für die Passat-Limousine und den Kombi Passat.

Die ebenfalls neue „Wechselprämie“ wird bei der Inzahlungnahme eines Euro 4- oder Euro 5-Dieselmodells eines beliebigen Herstellers zusätzlich zum Restwert bezahlt, wenn man in einer der 14 vom „Diesel-Kompromiss“ der Bundesregierung angesprochenen Regionen wohnt oder arbeitet. Kaufen muss man dafür einen Neu- oder Jahreswagen von Volkswagen aller Antriebsarten.

Auch die Konzernmarken Volkswagen Nutzfahrzeuge und Seat haben bereits vergleichbare Aktionen angekündigt. Bei Seat gelten dieselben Eckdaten, aber der Höchstbetrag bei der Umweltprämie ist dort auf 7.000 Euro begrenzt.

Bei Volkswagen Nutzfahrzeuge gibt es die deutschlandweit angebotene „Umweltprämie“ für den Kauf, die Finanzierung oder das Leasing eines Neuwagens mit Pkw-Zulassung, wenn man ein Euro-1- bis Euro-4-Dieselfahrzeug einer beliebigen Marke verschrottet. Je nach dem Modell des gewünschten Neuwagens mit Euro-6-Dieselmotor bewegen sich die Prämien zwischen 4.000 und 8.000 Euro brutto. Die auf die 14 besonders belasteten Gebiete beschränkte „Wechselprämie“ beträgt zwischen 3.000 und 7.000 Euro brutto. Auch bei Volkswagen Nutzfahrzeuge gilt die Wechselprämie für Fahrzeuge aller Antriebsarten, also auch für die Erdgasmodelle Caddy/Caddy Maxi TGI.

Laut Joachim Flämig, Taxi-Ansprechpartner von Volkswagen Nutzfahrzeuge, werden die Aktionskriterien seiner Marke noch fixiert. In jedem Falle aber sollten die Angebote uneingeschränkt auch für Taxis gelten. Ob dies bei den Pkw-Kollegen und bei Seat so auch gilt, wird taxi heute noch überprüfen.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung