Bayreuth verlängert Test des Fifty-Fifty-Taxis

Der Landkreis zeigt bei der Erprobung einen längeren Atem als ursprünglich geplant.

Der Landkreis begleitet seine Testphase mit Öffentlichkeitsarbeit und mit Werbung. (Abb.: Landkreis Bayreuth)
Der Landkreis begleitet seine Testphase mit Öffentlichkeitsarbeit und mit Werbung. (Abb.: Landkreis Bayreuth)
Dietmar Fund

Der Landkreis Bayreuth hat rechtzeitig vor den Feiertagen und dem Jahreswechsel verkündet, dass er die Testphase seines Fifty-Fifty-Taxis verlängert. Sie reicht nun bis Samstag, 2. Februar 2020.

Bestellbar sind die Fifty-Fifty-Taxis unter einer zentralen Telefonnummer immer freitags und samstags von 21 Uhr bis 5 Uhr am Folgetag. Anders als bei vielen anderen ähnlichen Projekten sind die Halbpreis-Fahrten nicht an ein bestimmtes Alter gebunden.

Der Testzeitraum des Projektes hat am 2. November 2019 begonnen. Ursprünglich sollte er nur bis zum 28. Dezember 2019 reichen.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)