Werbung
Werbung
Werbung

Peugeot 508 SW wird als Taxi kommen

INTAX hat bereits den Entwicklungsauftrag, aber noch keinen Kombi zum Umbau bekommen.

Der Kombi hat im Fond deutlich mehr Kopffreiheit als die Limousine und ist deshalb die alleinige Basis für ein Taxi-Paket von INTAX. (Foto: Peugeot)
Der Kombi hat im Fond deutlich mehr Kopffreiheit als die Limousine und ist deshalb die alleinige Basis für ein Taxi-Paket von INTAX. (Foto: Peugeot)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Frankophile Taxi- und Mietwagenunternehmer können sich den neuen Mittelklasse-Kombi Peugeot 508 SW schon einmal in Ruhe anschauen, sobald er bei den Händlern steht. Für ihn wird es nämlich ein Taxi-Paket geben. Das verriet Jörg Hatscher, Geschäftsführender Alleingesellschafter des Entwicklungs- und Umrüstpartners INTAX in Oldenburg, auf Anfrage von taxi heute.

Ein Fahrzeug zur Entwicklung der Taxi-Ausrüstung habe man jedoch noch nicht. Deshalb könne er zurzeit auch noch keinen Termin nennen. Ohnehin muss auch Peugeots „Taxi-Strippenzieher“ Johannes Martin noch intern klären, zu welchen Konditionen es das Taxi-Paket der „verlängerten Werkbank“ geben wird.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung