Werbung
Werbung
Werbung

Taxitariferhöhungen in Gotha

In der thüringischen Stadt Gotha werden demnächst die Tarife für Taxifahrten innerhalb des Pflichtfahrgebiets erhöht. Das berichten lokale Medien.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Gotha ist die fünftgrößte Stadt in Thüringen und hat 45.000 Einwohner. Hier kosten die ersten drei Kilometer einer Taxifahrt seit 2008 je 1,70 Euro, danach wird jeder weitere Kilometer mit 1,40 Euro berechnet. Um die gestiegenen Kosten der letzten fünf Jahre zu kompensieren, werden voraussichtlich ab Juni 2013 zwanzig Cent bzw. zehn Cent mehr pro Kilometer verlangt. Unverändert bleiben die Startgebühr (2 Euro) und der Großraumzuschlag (3 Euro). Wartezeiten verrechnen die Fahrer mit 24 Euro pro Stunde (bisher 21). Ein Gepäckzuschlag wird nicht erhoben.

Mit ihrer Tariferhöhung ist Gotha Nachzügler. Gera, Weimar und etliche andere Gemeinden in Thüringen hatten bereits letztes Jahr bzw. zum Jahreswechsel höhere Entgelte durchsetzen können.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung