Schnelllader: Adler Smart Solutions installiert 100 DC-Lader bei Shell

Das auf nachhaltige Energie- und Mobilitätslösungen spezialisierte Unternehmen wird weitere 100 Schnellladelösungen an 50 Standorten deutschlandweit bauen.

Shell hat Adler Smart Solutions mit dem Aufbau weiterer 100 Schnelllader an Shell-Tankstellen beauftragt. | Foto: Adler Smart Solutions
Shell hat Adler Smart Solutions mit dem Aufbau weiterer 100 Schnelllader an Shell-Tankstellen beauftragt. | Foto: Adler Smart Solutions
Redaktion (allg.)
(erschienen bei VISION mobility von Gregor Soller)

Adler Smart Solutions hat bereits 40 DC-Schnellladesystemen mit je 175 kW für das Schnellladen von Elektrofahrzeugen in Hamburg, Berlin und Schleswig-Holstein installiert. Deshalb beauftragte Shell das Unternehmen erneut mit dem Aufbau von weiteren 100 Schnellladelösungen an 50 Standorten deutschlandweit. Tobias Bahnsen.

Die Kooperation zwischen Adler und Shell umfasst alle nötigen Maßnahmen vom ersten Planungsschritt bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme. Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie werden geeignete Standorte ausgewählt, die gesamte technische Auslegung konzipiert, der Anschluss ans Mittelspannungsnetz mit Bereitstellung der Trafostation koordiniert und die Realisierung und Inbetriebnahme Schritt für Schritt begleitet.

Die Planungsarbeiten für die weiteren 50 Standorte beginnen bereits im Sommer 2021. Die ersten Ladesäulen sollen Anfang 2022 ans Netz gehen.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)