Werbung
Werbung
Werbung

Auto trifft DTA-Abrechnung

Warum nicht einfach die Präsentation eines rollstuhlgeeigneten Taxis mit der typischen Problematik bei Krankenfahrten verknüpfen? Ein Berliner Autohaus setzt diese Idee bei einer Informationsveranstaltung für das Taxigewerbe um.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Dabei steht am 5. Mai 2011 das Thema DTA-Abrechnung im Mittelpunkt. Verstärkung bekommt der Berliner VW-Händler „Volkswagen Automobile Berlin“ von Experten des Essener Abrechnungszentrums „Opta Data“. Die betroffenen Unternehmer sollen in erster Linie darüber aufgeklärt werden, was hinter dem Begriff elektronischer Datenträger-Austausch (DTA) steckt und wie man beim Einreichen von Krankenfahrtbelegen Rechnungskürzungen vermeiden kann.
Im Anschluss an den Vortrag können interessierte Taxi- und Mietwagenunternehmer dann gleich einen Volkswagen Caddy mit Rollstuhlausrüstung begutachten. Fachfragen zu Rollstuhlumbauten werden dabei von Experten der Reha Mobil Group beantwortet.
Weitere Details zu dieser Veranstaltung finden Sie in unserer Terminübersicht.
 

 

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung