Werbung
Werbung
Werbung

Drei Scheibenreiniger sind sehr empfehlenswert

Die Sachverständigen der GTÜ prüften je fünf Fertigmischungen und Konzentrate für den Wintereinsatz.
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Wie werden aktuelle Winterscheibenreiniger mit einer Mischung aus Ruß, Silikonöl und kationischen Tensiden fertig? Das testeten die Sachverständigen der GTÜ Gesellschaft für technische Überwachung mit je fünf Fertigmischungen und Konzentraten.

Die Bestnote „sehr empfehlenswert“ erzielten drei Reiniger: das Konzentrat „AntiFrost & KlarSicht“ von Sonax, das ARAL-Konzentrat „Klare Sicht Winter“ und die Fertigmischung „Winter Klarsicht“ von Shell. Der beste Scheibenreiniger bekam die verschmutzte Scheibe am automatisierten Prüfstand nach zwei Wischzyklen mit je fünf Wischhüben sauber, der schlechteste war auch nach zehn Zyklen noch nicht so weit. Der sehr empfehlenswerte Reiniger der eher teuren Marke Sonax lag auf diese Weise mit 19 Cent pro Wischvorgang sogar bei den Kosten pro Reinigungsvorgang vorn.

Wichtig für das mobile Gewerbe ist auch der Rat der Sachverständigen, die Konzentrate keinesfalls unverdünnt einzufüllen. Abgesehen von erhöhten Kosten würde das eine Schlierenbildung mit sich bringen. Fälschlicherweise erweckten die Mischtabellen mancher Hersteller, die bis minus 60 Grad reichten, den Eindruck, dass man die Reiniger auch unverdünnt verwenden könne.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Logobanner Liste (Views)
Werbung