Telekom bietet Webinare auch fürs Taxigewerbe

Im Rahmen ihrer Partnerwoche bietet die Telekom Deutschland zwischen dem 8. und dem 12. November 2021 eine Webinar-Reihe an, deren Themen zum Teil auch für das Taxi- und Mietwagengewerbe interessant sein könnten.

BVTM-Präsident Herwig Kollar wies beim Kongress Taxi Driving Innovation auf das ausliegende aktuelle Programm der kostenlosen Webinare hin. (Foto: Dietmar Fund)
BVTM-Präsident Herwig Kollar wies beim Kongress Taxi Driving Innovation auf das ausliegende aktuelle Programm der kostenlosen Webinare hin. (Foto: Dietmar Fund)
Dietmar Fund

Die Mitgliedsbetriebe des Bundesverbandes Taxi und Mietwagen e.V. (BVTM) können kostenlos an Webinaren teilnehmen, die die Telekom Deutschland zwischen dem 8. und dem 12. November 2021 veranstaltet. Bei der Partnerwoche, die zusammen mit ServiCon organisiert wird, sprechen laut BVTM insgesamt 17 Referenten über Themen rund um die Digitalisierung. Die Veranstaltungsreihe richtet sich gezielt an den Mittelstand.

Für Taxi- und Mietwagenunternehmer und –unternehmerinnen könnten zum Beispiel das Thema „Förderung der Digitalisierung von Unternehmen – Wege durch den Förderdschungel“ sowie das Webinar mit dem Titel „Ladeinfrastruktur – Förderung für die Mobilität von morgen“ interessant sein. Das Arbeiten aus dem Homeoffice oder passende Angebote für eine überzeugende Internetpräsenz sind ebenfalls Themen, die das mobile Gewerbe ansprechen könnten.

Eine Liste mit den Themen und näheren Erläuterungen zu ihnen sowie einen Link zur Anmeldung finden Interessierte auf der Homepage servicon.de.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)