Werbung
Werbung
Werbung

INTAX sammelt für Jaguar

Das Elektrotaxi auf der Basis des Jaguar I-Pace rollt seit August zuerst einmal in München. Bild: Dietmar Fund
Das Elektrotaxi auf der Basis des Jaguar I-Pace rollt seit August zuerst einmal in München. Bild: Dietmar Fund
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Der Taxi-Entwickler und –Umrüster INTAX hat für ein „Testprojekt“ des mtz – münchner taxi zentrums für zehn elektrisch angetriebene Jaguar I-Pace ein Taxi-Paket entwickelt und sie damit umgerüstet. Jetzt fragen die Oldenburger mit einem Formular das Interesse von Taxi- und Mietwagenunternehmern an dem Elektroauto ab. Sie halten dazu in der Rubrik Taxi-Manufactur unter der Marke Jaguar ein pdf-Formular bereit, das man ausdrucken, ausfüllen und zurücksenden kann.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel INTAX sammelt für Jaguar
Seite 29 | Rubrik Taxis & Mietwagen
Logobanner Liste (Views)
Werbung