Werbung
Werbung
Werbung

Volvo-Mildhybrid auch im Taxi XC90

Ein solches „B“ für die Mildhybride soll nach und nach in allen Modellreihen zu sehen sein. Bild: Volvo
Ein solches „B“ für die Mildhybride soll nach und nach in allen Modellreihen zu sehen sein. Bild: Volvo
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

In den kommenden Monaten sollen in die Modellpalette von Volvo Mildhybride Einzug halten. Sie können über ein Brake-by-wire-Bremssystem Bremsenergie zurückgewinnen und beim Beschleunigen wieder einspeisen. Dadurch sollen sie besonders sparsam unterwegs sein. Den Anfang soll der große SUV namens XC 90 machen, der auch als Taxi bestellbar ist. Unter realen Fahrbedingungen versprechen die Schweden eine Verbrauchseinsparung von bis zu 15 Prozent. An der Heckklappe sind die Mildhybride durch ein „B“ gekennzeichnet.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Volvo-Mildhybrid auch im Taxi XC90
Seite 24 | Rubrik Taxis & Mietwagen
Logobanner Liste (Views)
Werbung