Werbung
Werbung
Werbung

Telefonbuch ist der meist genutzte Auskunftsdienst

Die Wortmarke „Das Örtliche“ ist laut der Umfrage eines Marktforschungsinstitutes fast allen Bürgern bekannt und wird auch mobil schon rege genutzt.
Meistgenutzte Verzeichnisdienst: die Online-und Printvwersion "Das Örtliche" (Grafik: Das Örtliche Service- und Marketing GmbH)
Meistgenutzte Verzeichnisdienst: die Online-und Printvwersion "Das Örtliche" (Grafik: Das Örtliche Service- und Marketing GmbH)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Das Telefonbuch „Das Örtliche“ und seine Online-Version ist laut einer repräsentativen Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) der meistgenutzte Verzeichnisdienst in Deutschland. Das teilen die Deutsche Tele Medien und ihre angeschlossenen 96 Verlage mit.

Demnach nutzt fast jeder zweite die Print-Version und 29 Prozent der Befragten nutzen die Online-Version. Rund 93 Prozent der Deutschen kennen die Marke.

Für Taxi- und Mietwagenunternehmer kann diese Information durchaus hilfreich sein, wenn es darum geht, Werbung richtig zu platzieren. Wichtig ist in diesem Zusammenhang auch, dass 95 Prozent der Befragten Das Örtliche als seriös betrachten. Das kann man von den vielen teilweise obskur wirkenden Portalen nicht sagen, in denen gerade Taxi- und Mietwagenunternehmer immer wieder auftauchen, wenn man ihren Namen und ihren Ort in Suchmaschinen eingibt.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung