Stadt Kiel bietet Gutscheine für Impf-Taxifahrten

Über 80-Jährige können für zwei Hin- und Rückfahrten vier Gutscheine im Wert von je fünf Euro beantragen.

Die Stadt Kiel bietet immerhin über 80-Jährigen vier Gutscheine für die Taxi-Fahrten zu beiden Impfterminen im Impfzentrum. (Symbolfoto: Dietmar Fund)
Die Stadt Kiel bietet immerhin über 80-Jährigen vier Gutscheine für die Taxi-Fahrten zu beiden Impfterminen im Impfzentrum. (Symbolfoto: Dietmar Fund)
Dietmar Fund

Über 80 Jahre alte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kiel, die einen Impftermin haben und den öffentlichen Nahverkehr nicht nutzen können, können beim Amt für Soziale Dienste telefonisch, schriftlich oder per E-Mail vier Taxi-Gutscheine für die beiden Fahrten zum Impfzentrum anfordern. Die Stadt bezahlt so je fünf Euro Zuschuss für zwei Hin- und Rückfahrten zu den beiden Impfterminen, sofern keine Kostenerstattungsansprüche zum Beispiel bei einer Krankenversicherung geltend gemacht werden können. Etwaige Mehrkosten gehen zu Lasten der Impflinge. Das hat der Sozialausschuss Ende März 2021 beschlossen.

Der Landesverband für das Taxi- und Mietwagengewerbe Schleswig-Holstein e.V. hat am 30. März 2021 auf seiner Homepage ein paar ergänzende Hinweise zu dieser Regelung veröffentlicht. Demnach betrifft sie nur Taxiunternehmen in der Stadt Kiel. Laut dem Verband müssen etwaige Mehrkosten direkt im Taxi entrichtet werden. Sofern ein Gutschein nicht ganz ausgenutzt werde, verbleibe der Restwert dem Taxiunternehmen.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)