Fiat-Taxi Tipo kommt als Sondermodell

Mit einem Preisvorteil von bis zu 5.000 Euro soll der kompakte Kombi als Sondermodell More auch mit Dieselmotor und Automatik bestellbar sein.

Fiat peppt den Tipo Kombi, den man auch als Taxi bestellen kann, als Sondermodell More mit Sonderausstattungen auf. (Foto: Dietmar Fund)
Fiat peppt den Tipo Kombi, den man auch als Taxi bestellen kann, als Sondermodell More mit Sonderausstattungen auf. (Foto: Dietmar Fund)
Dietmar Fund

Mehr Ausstattung, mehr Kundenvorteil: Mit dieser Formel bringt Fiat den kompakten Tipo als Sondermodell „More“. Die Baureihe ist auch mit einem Taxi- oder Mietwagen-Paket von INTAX bestellbar, wobei sie in erster Linie als Kombi interessant ist.

Das Sondermodell More ist mit vier Ausstattungsstufen kombinierbar. Außerdem kann man es sowohl mit dem 1,3-l-Dieselmotor mit 70 kW/95 PS und Schaltgetriebe als auch mit dem 1,6-l-Diesel mit Schaltgetriebe oder optionalem Doppelkupplungsgetriebe als Automatik kombinieren. Diese Kombination dürfte für das mobile Gewerbe die interessanteste sein.

Der Umfang der Sonderausstattungen richtet sich nach der Ausstattungsstufe, die man gewählt hat. Als Fiat Tipo Mirror More zum Beispiel hat das Sondermodell eine Klimaautomatik, getönte Scheiben hinten und Parksensoren hinten.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)