Werbung
Werbung
Werbung

In Hamburg sinken die Taxizahlen weiter

Vor allem Mehrwagenunternehmer gäben Konzessionen zurück, teilt die Verkehrsgewerbeaufsicht mit.
In Hamburg geben Mehrwagenunternehmer Konzessionen zurück. (Foto: Dietmar Fund)
In Hamburg geben Mehrwagenunternehmer Konzessionen zurück. (Foto: Dietmar Fund)
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Die Zahl der Taxis in Hamburg sinkt weiter und hat einen neuen Tiefstand erreicht. Zum 31. Mai 2015 waren noch 3.183 Taxen registriert, deren Konzessionen von 2.123 Taxiunternehmern gehalten wurden. Das teilt Dirk Ritter mit, der in der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation für die Verkehrsgewerbeaufsicht verantwortlich ist.

Nach Ritters Analyse ist neben einer Versagung von Genehmigungen eine Verkleinerung des Fuhrparks ausschlaggebend. Insbesondere Mehrwagenunternehmer, die keiner Vermittlung angeschlossen seien und solche, deren Wagen nicht mehr doppelschichtig belegt wäre, würden Konzessionen zurückgeben.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung