Werbung
Werbung
Werbung

Free Now Ride startet auch in Düsseldorf

Anders als in anderen Städten geht die Mietwagen-Plattform an den Start, ohne sich mit Gutscheinen und dergleichen ins Gespräch zu bringen.

In Düsseldorf hofft Free Now besonders auf junges Publikum, das preisbewusst mobil sein möchte. (Foto: Free Now)
In Düsseldorf hofft Free Now besonders auf junges Publikum, das preisbewusst mobil sein möchte. (Foto: Free Now)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Am 5. November 2019 hat der Mobilitätsanbieter Free Now seinen Mietwagen-Service Ride in Düsseldorf gestartet. Für ihn fahren zunächst knapp 100 Fahrer. Die Flotte soll in den kommenden Wochen ausgebaut werden. Wie stark sie werden soll, schreibt Free Now nicht.

Wegen ihres regen Nachtlebens und vieler junger Leute sei die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt für seinen Dienst besonders interessant, erklärt Deutschland-Chef Alexander Mönch. Wie beim Start in den anderen fünf Großstädten erklärte er, dass der Mietwagen-Service als preisgünstige Mobilitäts-Alternative besonders preissensible Kundschaft ansprechen solle.

Mönch betonte erneut, dass Free Now Ride mit lokalen, lizensierten Unternehmern zusammenarbeite und immer im Austausch mit den jeweiligen Städten und Behörden stehe.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung