Werbung
Werbung
Werbung

Das BAXI fährt bald auch elektrisch

Bei zwei Pilotprojekten in Tirschenreuth und Kemnath wird der innerörtliche Sammelverkehr mit zwei Elektro-Kleinbussen erprobt.

Thomas Kraus, Leiter der Stadtwerke Tirschenreuth, dessen Bürgermeister Franz Stahl, Peter Zimmert, ÖPNV-Beauftragter des Landratsamtes und BAXI-Fahrer Alois Röckl stellten das E-BAXI vor. (Foto: BAXI)
Thomas Kraus, Leiter der Stadtwerke Tirschenreuth, dessen Bürgermeister Franz Stahl, Peter Zimmert, ÖPNV-Beauftragter des Landratsamtes und BAXI-Fahrer Alois Röckl stellten das E-BAXI vor. (Foto: BAXI)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Ab dem 1. Oktober 2018 erprobt der Landkreis Tirschenreuth ein Jahr lang die innerörtliche Bedienung mit seinem bedarfsgesteuerten Sammelverkehr namens BAXI. Je ein Elektro-Kleinbus vom Typ Nissan e-NV 200 bedient in der Kreisstadt 107 und in Kemnath 71 Haltestellen. Wohin die Fahrt innerhalb der Stadt- oder Gemeindegrenzen geht, entscheiden die Nutzer. Wie bei den überörtlich verkehrenden BAXI-Linien, die den Landkreis durchziehen und keine innerörtlichen Fahrten vorsehen, verkehren die E-BAXI im Stundentakt, der von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr angeboten wird. Samstags sowie an Sonn- und Feiertagen ist der Fahrplan ausgedünnt. Seinen Fahrtwunsch für die E-BAXI muss man bei einer Fahrtwunschzentrale anmelden.

Der Landkreis will weiteren seiner Gemeinden anbieten, auch bei ihnen innerörtliche Verkehre einzurichten. Er will so das BAXI-Liniennetz noch enger knüpfen. Sein Nahverkehrsangebot will der Landkreis über Freizeit-BAXI und Pendler-BAXI ergänzen. Die ersten Kino-BAXI und ein Zoigl-BAXI liefen bereits, teilt die Landkreisverwaltung mit. Diese Maßnahmen sollen dazu beitragen, den Individualverkehr zu verringern und den Umstieg auf den Öffentlichen Personen-Nahverkehr zu fördern.

Die beiden E-BAXI laufen bei zwei von sechs Taxiunternehmen, die bisher schon andere BAXI-Linien bedient haben. In Kemnath ist das Taxi-Priebe mit der Inhaberin Stefanie Baier. In Tirschenreuth fährt das dort „Tursolino-BAXI“ getaufte Elektrofahrzeug für das Unternehmen Kohl & Schiml. Geplant ist, weitere BAXI-Linien auf Elektrofahrzeuge umzustellen.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung