Werbung
Werbung
Werbung

GVN bietet auch Taxlern wieder einen interessanten Samstag

Nach seiner Mitgliederversammlung bietet der Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) in Papenburg einen Unternehmertag an, der auch Taxi- und Mietwagenunternehmer ansprechen könnte.

Prof. Dr. Bernd Schiefer hat schon 2018 abwechslungsreich und gut verständlich über das Arbeitsrecht informiert. (Foto: Dietmar Fund)
Prof. Dr. Bernd Schiefer hat schon 2018 abwechslungsreich und gut verständlich über das Arbeitsrecht informiert. (Foto: Dietmar Fund)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Im Anschluss an seine Jahreshauptversammlung am 1. November 2019 in Papenburg veranstaltet der Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) wie in den Vorjahren wieder einen Unternehmertag mit Themen, die teilweise für alle Fachsparten seines Gesamtverbandes interessant sind. Er findet am Samstag, dem 2. November ebenfalls im Veranstaltungszentrum Alte Werft statt.

Für das Taxi- und Mietwagengewerbe dürfte der Workshop I zum Arbeitsrecht die meisten Informationen liefern. Ihn bestreitet wie 2018 der Arbeitsrechtler Prof. Dr. Bernd Schiefer. Er geht wieder auf aktuelle Fragestellungen ein. Im vergangenen Jahr schaffte er es, praxisnah und verständlich auch schwierigere arbeitsrechtliche Sachverhalte zu erläutern.

Dieser Workshop geht von 9.30 bis 11 Uhr. Nach dem Mittagsimbiss findet von 12 Uhr bis 13.30 Uhr der Workshop III zu alternativen Antrieben für leichte und schwere Nutzfahrzeuge statt. Er könnte für Taxi- und Mietwagenunternehmer am Rande interessant sein.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung