Elektrotaxis: Volvo-Assistent soll Reichweite des XC40 optimieren

Ein Reichweiten-Assistent soll per App dabei helfen, die Batteriekapazität des Kompakt-SUV in eine möglichst hohe Reichweite umzumünzen.

Das Elektrotaxi Volvo XC 40 Recharge Pure Electric profitiert von einer neuen App zur Reichweiten-Optimierung. (Foto: Dietmar Fund)
Das Elektrotaxi Volvo XC 40 Recharge Pure Electric profitiert von einer neuen App zur Reichweiten-Optimierung. (Foto: Dietmar Fund)
Dietmar Fund

Mit der nächsten drahtlosen Aktualisierung erhalten Betreiberinnen und Betreiber von Elektrotaxis des Typs Volvo XC 40 Recharge Pure Electric eine App aufgespielt, die ihren Fahrerinnen und Fahrern beim Sparen des kostbaren Stroms helfen soll. Deren angenehmer Nebeneffekt ist auf jeden Fall, dass sie die verbleibende Rest-Reichweite in Kilometern angezeigt bekommen, während der Wagen sie bisher in Prozent angezeigt hat.

Die „Range Assistant App“ soll unter anderem das Batteriemanagement und die Regenerationsleistung verbessern. Außerdem wirkt sich die Reichweiten-Optimierung auch auf die Steuerung der Klimatisierung aus. Der Fahrer soll über die App einfach zu befolgende Empfehlungen bekommen, um die Reichweite über seinen Fahrstil und eine angepasste Geschwindigkeit zu erhöhen.

Das Update soll bis Ende Oktober 2021 aufgespielt werden. Nicht nur die App, sondern auch das zentrale Display im Taxi sollen die Fahrer und Fahrerinnen darüber informieren, dass nun ein Software-Update vorgenommen wird. Weitere Verbesserungen auch dieser App will Volvo nach und nach aufspielen.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)