Škoda frischt den Octavia auf

Der überarbeitete Octavia rollt am 3. Januar zu den Händlern. Nun stehen auch die Preise fest: Die Limousine gibt es ab 12.849 Euro, der Kombi steht mit mindestens 13.807 Euro in der Preisliste (jeweils netto).
Redaktion (allg.)

Bei Limousine und Kombi des 2009er-Jahrgangs wurde das Design modifiziert, die Technik überarbeitet und das Motorenprogramm aktualisiert. Größere Scheinwerfer und ein markanter Kühlergrill machen rein äußerlich die Verwandtschaft zum großen Bruder Superb deutlich. Den Innenraum wertete Škoda durch neue Materialien und Zierelemente auf. In Sachen Sicherheit bietet Škoda unter anderem verbesserte Kopfstützen an, die mehr Schutz vor einem Schleudertrauma bieten sollen. Das Motorenprogramm umfasst fünf Benziner und vier Diesel, die ein Leistungsspektrum von 80 PS bis 200 PS abdecken.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)