Werbung
Werbung
Werbung

Dekra-App soll bei Unfällen helfen

Die nötigen Schritte nach einem Unfall stehen im Mittelpunkt einer App, mit der sich auch Taxifahrer die Wartezeit verkürzen könnten.
Die Dekra-Mobil-App könnte auch für Taxifahrer interessant sein. (Foto: Dekra)
Die Dekra-Mobil-App könnte auch für Taxifahrer interessant sein. (Foto: Dekra)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Eine Mobil App für Smartphones bietet die Sachverständigenorganisation Dekra jetzt an. Ihr Kern ist eine Funktion, mit der alle nach einem Unfall nötigen Schritte abgearbeitet werden. Sie reichen von der Absicherung der Unfallstelle über den korrekten Notruf bis hin zum Umgang mit Verletzten und zu Erste-Hilfe-Maßnahmen. Die App bietet auch eine Funktion, um Beweise fotografisch zu sichern und erlaubt es, direkt einen Unfallbericht zu erstellen. Damit könnte eine Trockenübung mit dieser App auch für Taxifahrer als Vorbereitung für den Ernstfall hilfreich sein.

Die Dekra-App enthält darüber hinaus auch allerlei Checklisten, unter anderem zur richtigen Kindersicherung. Sie ist derzeit für Smartphones der Äpfel- und der Android-Welt zu haben und wird für den Einsatz auf Tablets vorbereitet.
 

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung