Werbung
Werbung
Werbung

Erdgas-Taxis stehen zu oft in der Werkstatt

Das Münchner Taxi Zentrum sortiert seine Erdgas-Taxis nach und nach aus, weil seine Hybridfahrzeuge viel seltener in die Werkstatt müssen.

Der junge Taxi-Manager Gregor Beiner warb in Nürnberg wärmstens für seine Hybrid-Taxis. (Foto: Dietmar Fund)
Der junge Taxi-Manager Gregor Beiner warb in Nürnberg wärmstens für seine Hybrid-Taxis. (Foto: Dietmar Fund)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Das Münchner Taxi Zentrum hat 2013 alle Diesel-Limousinen komplett gegen Taxis mit Erdgas- und mit Hybridantrieb ausgetauscht. Von ursprünglich 30 Erdgas-Taxis sind aber bis heute nur 12 übrig geblieben, weil sie sehr viel häufiger in die Werkstatt mussten als die Hybrid-Taxis. Das berichtete Gregor Beiner, einer der Geschäftsführer des Unternehmens, am 4. Juli 2018 bei der Generalversammlung der Taxi-Zentrale Nürnberg eG.

Beiner präsentierte dort eine Folie, derzufolge die heute 52 Toyota Prius+ im Schnitt über drei Jahre nur einen Tag in die Werkstatt mussten. Das andere Ende der Skala markierten die VW Touran EcoFuel mit 67 Ausfalltagen und der VW Passat EcoFuel mit 64 Ausfalltagen, gefolgt vom Erdgas-Modell der B-Klasse von Mercedes-Benz mit 58 Ausfalltagen und dem VW Touran Diesel mit 44 Ausfalltagen. Verhältnismäßig unauffällig waren demgegenüber die 10 Ausfalltage der Mercedes-Baureihe W 211 mit Dieselmotor. Die genannten Erdgasmodelle werden übrigens neu nicht mehr angeboten.

„Weil die Hybridfahrzeuge nur wegen Unfällen in die Werkstatt müssen, haben sie abgesehen vom Umweltaspekt für uns auch einen klaren Effizienzvorteil“, erklärte Beiner. „Mercedes-Benz erfüllt nicht unsere Qualitätsansprüche im Sinne von Langlebigkeit.“ Die Kunden schätzten die Ruhe im Prius+ und fragten explizit nach den Eco-Taxis.

Ende des Monats werde das Unternehmen eine erste Flotte von Elektrotaxis als Aushängeschild für das Gewerbe in den Markt bringen. Die Ökologie sie schließlich die beste Werbung. Auf die Frage von taxi heute, was er denn unter einer Flotte verstehe, sagte Beiner, es handle sich um mehr als eine Handvoll Fahrzeuge eines Typs, den er nicht nennen wollte. Man kann also von etwa einem Dutzend ausgehen.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung