Werbung
Werbung
Werbung

Taxler setzen auf WLAN-Hotspots

Ein neuer Trend in Norddeutschland ist es, seinen Fahrgästen eine Internetverbindung über WLAN im Taxi anzubieten.

Detlef Timm, Fahrer bei Inseltaxi in Fehmarn, hat seinen Chef auf die Idee gebracht, einen WLAN-Hotspot in einem Taxi anzubieten. Bild: Sebastian Musolf
Detlef Timm, Fahrer bei Inseltaxi in Fehmarn, hat seinen Chef auf die Idee gebracht, einen WLAN-Hotspot in einem Taxi anzubieten. Bild: Sebastian Musolf
Werbung
Werbung
Dietmar Fund
Kundenservice

Während der Taxifahrt noch schnell Fotos auf Facebook hochladen oder ein Treffen mit Freunden vereinbaren – seit Kurzem macht dies das Unternehmen Inseltaxi Fehmarn aus dem Kreis Ostholstein für seine Kunden möglich. In einem der insgesamt fünf Taxis befindet sich ein mobiler Internetzugang, ein WLAN-Hotspot, in den sich die Fahrgäste einwählen können. Damit ist die Firma das erste Taxiunternehmen auf der Insel Fehmarn, das diesen Service anbietet.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Taxler setzen auf WLAN-Hotspots
Seite 21 bis 22 | Rubrik Unternehmensführung
Logobanner Liste (Views)
Werbung