„Die größten Skeptiker sind begeistert“

Taxi Zillner aus Plattling hat mit den ersten vier Elektrotaxis gute Erfahrungen gemacht. Nur die Ladeinfrastruktur vor dem Büro des Taxiunternehmens am ICE-Bahnhof fehlt noch.

Thomas Zillner und seine Frau Manuela sind Fans der Elektrotaxis geworden. Nur für den Sprinter haben sie keine elektrische Alternative. Bild: Dietmar Fund
Thomas Zillner und seine Frau Manuela sind Fans der Elektrotaxis geworden. Nur für den Sprinter haben sie keine elektrische Alternative. Bild: Dietmar Fund
Dietmar Fund
Elektrotaxis

Taxi Zillner aus der niederbayerischen Kleinstadt Plattling ist ein Familienbetrieb, der für die Taxibranche in ländlichen Regionen typisch ist. Mutter Jarmila hat ihn als Einzelunternehmerin mit einem Taxi gegründet und fährt aus gesundheitlichen Gründen heute nicht mehr. Vater Günther erledigt die mit neun Taxis verbundenen Büroarbeiten und fährt noch Taxi. Den Betrieb leitet heute Juniorchef Thomas Zillner, der nach einer Berufsausbildung und seiner Zeit bei der Bundesmarine 1999 ins Unternehmen eingestiegen ist.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel „Die größten Skeptiker sind begeistert“
Seite 20 bis 21 | Rubrik Unternehmensführung
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.
Logobanner Liste (Views)