Werbung
Werbung
Werbung

Chauffeurdienste haben ähnliche Probleme wie Taxler

Beim 5. VLD-Stammtisch in Frankfurt am Main waren der Fahrermangel und Billigkonkurrenz aus den eigenen Reihen wichtige Themen.

Der VLD-Vorsitzende Tino Müller (r.) arbeitet auch eng mit dem in Taxi-Kreisen bekannten Frankfurter Rechtsanwalt Ralph Müller-Bidinger (2.v.r.) zusammen. Bild: Dietmar Fund
Der VLD-Vorsitzende Tino Müller (r.) arbeitet auch eng mit dem in Taxi-Kreisen bekannten Frankfurter Rechtsanwalt Ralph Müller-Bidinger (2.v.r.) zusammen. Bild: Dietmar Fund
Werbung
Werbung
Dietmar Fund
Branchentreff

Gute Fahrer zu finden und im Unternehmen zu halten, ist nicht nur für Taxiunternehmer ein wichtiges Thema, sondern auch für Chauffeur- und Limousinendienste. Das zeigte der 5. Stammtisch der Vereinigung der Chauffeur und Limousine Service Unternehmen (VLD) am 3. April 2019 in Frankfurt am Main. Mit dem Leipziger Vorsitzenden Tino Müller und seinen Beisitzern Peter Gerling aus Ratingen und Stefan Pabst aus Frankfurt am Main versammelten sich dort 16 Unternehmer, um über regionale Probleme und die Novelle des Personenbeförderungsgesetzes (PBefG) zu reden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Chauffeurdienste haben ähnliche Probleme wie Taxler
Seite 9 | Rubrik Gewerbepolitik
Logobanner Liste (Views)
Werbung