Werbung
Werbung
Werbung
Wie Elektrotaxis und die Ladeinfrastruktur gefördert werden sollten, möchte der GVN mit einer Umfrage herausfinden. | Bild: Dietmar Fund
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Die Fachvereinigung Taxi und Mietwagen des Gesamtverbandes Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) würde gerne von ihren Mitgliedern wissen, wie sie die Einsatzmöglichkeiten von Elektrofahrzeugen in der Personenbeförderung beurteilen. Insbesondere möchte der GVN herausfinden, ob die Unternehmer die Ladeinfrastruktur, den begleitenden Service oder Fördermöglichkeiten als vorrangig beurteilen. Für die Befragung hat der Verband eine Internetseite eingerichtet, über die man neun Fragen anonym beantworten kann. Deren URL wurde im Mitglieder-Rundschreiben 18/2017 genannt. Die Umfrage ist auf Niedersachsen beschränkt.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel GVN macht Umfrage zu Elektrotaxis
Seite 15 | Rubrik Gewerbepolitik
Logobanner Liste (Views)
Werbung