Werbung
Werbung
Werbung

Billige Scheiben-Enteiser sind recht gut

Die GTÜ hat acht Pumpsprays getestet und dabei den Aral Scheiben Defroster als Testsieger ermittelt.

Für den Test haben die Sachverständigen in einem auf minus 20 Grad gekühlten Container Scheiben eingefroren. (Foto: GTÜ)
Für den Test haben die Sachverständigen in einem auf minus 20 Grad gekühlten Container Scheiben eingefroren. (Foto: GTÜ)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Fünf von acht Pumpsprays zum Enteisen der Windschutzscheibe verdienen das Prädikat „sehr empfehlenswert“. Darunter sind nicht nur die teuersten. Zu diesem Ergebnis kamen die Sachverständigen der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung. Sie beurteilten sowohl die Enteiser-Wirkung als auch die Vorbeugung gegen erneutes Vereisen, die die Sprays liefern sollten.

In beiden Disziplinen schnitt der Aral Scheiben Defroster am besten ab. Das zweitbeste Ergebnis erzielte der Sonax ScheibenEnteiser. In der Gesamtbeurteilung von Leistung und Kosten lag er gleichauf mit dem besonders preiswerten AutoXS Scheibenenteiser von Aldi Süd. Als „sehr empfehlenswert“ beurteilten die Tester außerdem den Priva Scheiben Enteiser von Netto und den Shell EasyClean Scheibenenteiser.

Die GTÜ-Tester weisen noch darauf hin, dass man mit den Enteisern von Aldi, Netto und Shell vorsichtig umgehen solle. Sie tragen ein Gefahrensymbol, das Gefahren beim Einatmen anzeigt.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung