Werbung
Werbung
Werbung

Salzburger Kammer schreibt Taxi-Knigge

Die Wirtschaftskammer Salzburg möchte Taxifahrer über die Rechte ihrer Fahrgäste aufklären.
An die Salzburger Taxifahrer wendet sich ein Flyer der Wirtschaftskammer Salzburg. (Foto: Dietmar Fund)
An die Salzburger Taxifahrer wendet sich ein Flyer der Wirtschaftskammer Salzburg. (Foto: Dietmar Fund)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Die Fachgruppe für die Beförderungsgewerbe mit PKW der Wirtschaftskammer Salzburg hat einen „Taxi-Knigge“ für „Taxilenker“ erarbeitet. So heißen Taxifahrer in Österreich.

In sechs Abschnitten bringt der Flyer „Regeln und Tipps, die zu zufriedenen Fahrgästen und mehr Trinkgeld führen können“. Er beginnt mit freundlichen Verhalten, geht auf ordentliche Kleidung und den Fahrstil ein und fordert dazu auf, Fahrgästen beim Ein- und Aussteigen und beim Gepäck behilflich zu sein.

Die Wahl der kürzesten Fahrstrecke ist ebenso ein Thema wie das Recht der Fahrgäste, sich am Taxistand für eines der Taxis zu entscheiden, anstatt immer das vorderste zu nehmen. Ein Hinweis auf Kurzstrecken schließt den Ratgeber ab, der den Taxifahrern Dinge nahebringt, die für sie eigentlich längst selbstverständlich sein sollten.
 

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Logobanner Liste (Views)
Werbung