Werbung
Werbung
Werbung

Oldtimer-Taxler bietet moderne Mitfahrgelegenheit

André Kuhlo hat über Blablacar seine Fahrt zum „Taxi des Jahres 2019“ mitfinanziert und so erstmals eine moderne Vermittlungsplattform ausprobiert.

André Kuhlo ist ein Fan von alten Taxis, probiert aber gerne auch neue Technik aus. (Foto: Dietmar Fund)
André Kuhlo ist ein Fan von alten Taxis, probiert aber gerne auch neue Technik aus. (Foto: Dietmar Fund)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Über seine Oldtimer-Taxen ist der aus dem Harz stammende Taxifahrer André Kuhlo in der Taxi-Branche bekannt geworden. Auf der Fahrt zum Event „Taxi des Jahres 2019“ nach München probierte er erstmals aus, Mitfahrer über die Vermittlungsplattform Blablacar zu bekommen.

So trugen zwei Studentinnen aus Erfurt dazu bei, seine Fahrtkosten nach München zu verringern. Dazu mussten sie allerdings früh aufstehen und sich schon um fünf Uhr in der Frühe abholen zu lassen. Kuhlo selbst musste um drei Uhr losfahren – was beweist, was Taxifahrer alles leisten können.

Für die Rückfahrt hat Kuhlo, der dienstlich ein W 212er-Taxi fährt, auch schon einen Mitfahrer bis nach Suhl gefunden. Sein Herz schlägt allerdings nach wie vor eher für Oldtimer vom Schlage eines Strich-acht und der Baureihe W 123, die er als Oldtimer sein eigen nennt. Bei der Wahl der „Taxis des Jahres 2017“ war er mit einem Oldtimer in Fulda dabei.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung