Werbung
Werbung
Werbung

Sixt erweitert Gebiet für Taxi-Rabatt

In München können die Nutzer der App Sixt Ride bis Ende Januar nun in einem größeren Gebiet fünfmal Rabatt für eine Taxifahrt kassieren.

Über die Aktion könnte man auch Taxifahrten ab dem Odeonsplatz (Foto) verbilligt bekommen. (Foto: Dietmar Fund)
Über die Aktion könnte man auch Taxifahrten ab dem Odeonsplatz (Foto) verbilligt bekommen. (Foto: Dietmar Fund)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Wie taxi heute bereits berichtet hat, möchte der Mobilitätsanbieter Sixt bis Ende Januar 2020 mit einem Taxi-Rabatt Kunden für die Nutzung seiner App Sixt Ride gewinnen. Für fünf Fahrten sollen die Fahrgäste einen 50prozentigen Rabatt bekommen. Das zugehörige Gebiet erstreckte sich zunächst auf alle Stadtteile innerhalb des Mittleren Rings.

Inzwischen wurde es auf die Stadtteile Berg am Laim, Bogenhausen, Hadern, Laim und Obersendling ausgeweitet. Den Rabatt kann man nur für Buchungen über die App in Anspruch nehmen.

Wie Sixt Ride weiter mitteilt, ist die Werbeaktion auf insgesamt 15.000 Fahrten begrenzt.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung