HUSS-VERLAG: Das neue Gruppen-Handbuch 2017 ist erschienen

Auf 210 Seiten finden sich Gruppenreiseziele und hilfreiche Checklisten.
Das 210 Seiten umfassende „Gruppen-Handbuch 2017“ stellt verschiedene Destinationen vor und Checklisten zur Vor- und Nachbereitung einer Gruppenreise zu Verfügung. (Foto: HUSS-VERLAG)
Das 210 Seiten umfassende „Gruppen-Handbuch 2017“ stellt verschiedene Destinationen vor und Checklisten zur Vor- und Nachbereitung einer Gruppenreise zu Verfügung. (Foto: HUSS-VERLAG)
Redaktion (allg.)

Pünktlich zur Reisemesse ITB Berlin 2017 ist im Münchener HUSS-VERLAG das neue „Gruppen-Handbuch 2017“ erschienen. Alle Taxi-und Mietwagenunternehmer, die sich mit der Organisation und Durchführung von Vereinsreisen befassen, finden in dem 210 Seiten umfassenden Werk hilfreiche Tipps für die Planung, attraktive Reiseziele und abwechslungsreiche Programmbausteine, um „ihre“ Fahrt für die Teilnehmer unvergesslich zu gestalten. 

Egal ob Abtauchen in den baden-württembergischen Thermen, Festbesuche entlang der Deutschen Weinstraße oder Museumsrundgänge zu den verschiedensten Themen: Das jährlich erscheinende Gruppen-Handbuch bietet neben der Vorstellung von verschiedenen Destinationen wie Italien, Österreich oder Bayern detailliert beschriebene Ausflugsziele, die speziell auf die Bedürfnisse von Gruppenfahrten abgestimmt sind. Zusätzlich erfahren Leser, an wen sie sich wenden können, wenn bei der Planung Hilfe von außen nötig sein sollte. Checklisten helfen bei der Vor- sowie Nachbereitung der Reise. Informationen zu steuerrechtlichen Vorschriften bei Betriebsausflügen und Vereinsreisen sowie Fakten über den Versicherungsschutz geben Planern darüber hinaus nötiges Basiswissen an die Hand.

Bestellen können Sie das neue Gruppen-Handbuch 2017 >>hier. Den Online-Auftritt des Gruppen-Handbuches finden Sie >>hier.

 

(um)
Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)