Neues Punktesystem auf einen Blick

Kurz und knapp informiert der neueste HDI-Ratgeber Fuhrpark über das ab dem 1. Mai 2014 gültige Punktesystem.
Dietmar Fund

Ein paar Stundenkilometer zu schnell zu fahren oder eine rote Ampel zu übersehen, das kann jedem Taxifahrer einmal passieren. Deshalb sollte jeder von ihnen wenigstens die Grundzüge des neuen, ab dem 1. Mai 2014 gültigen Punktesystems kennen, bevor er mit einem Verstoß ins „Fahreignungsregister“ eingeht.

Auf nur vier übersichtlich gestalteten Seiten schildert der neueste HDI-Ratgeber Fuhrpark die Grundzüge der Neuordnung. Es geht darin unter anderem um Änderungen bei der Bepunktung von Verkehrsverstößen, um den Führerscheinentzug, die Verjährung und den Punkteabbau. Ein Hinweis zur Abfrage der eigenen Punkte in Flensburg rundet die pdf-Datei ab, die man kostenlos unter www.hdi.de/ratgeber-fuhrpark herunterladen kann. Das Versicherungsunternehmen hält dort auch noch weitere Ratgeber zu anderen Themen bereit.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)